Zelotes F-18 eine gute Wireless-Gamingmaus?

Zelotes F-18 eine gute Wireless-Gamingmaus?

Die Zelotes F-18 arbeitet mit 2,4 Ghz und hat 7 Tasten. Die Treiber installieren sich automatisch. Erweiterte Treiber z.B. für die Tastenbelegung gibt es Seiten des Herstellers leider nicht. Die Maus leuchtet pulsierend und in 7 Farben nacheinander. Es ist ein Akku fest verbaut mit angegebenen 1500 mAh. Dieser hält bei ca. 1-3 Stunden täglich ca. 1,5-2 Wochen und ist in ca. einer halben Stunde aufgeladen wenn er leer war, desweiteren ist zu erwähnen, dass die Maus nur mit Beleuchtung betrieben wurde, diese ist jedoch abschaltbar und sollte so weniger Strom verbrauchen. Es wird auch ein USB Kabel mitgeliefert, womit man die Maus während des Betriebes aufladen kann, jedoch ist das Kabel ziemlich kurz. Es gibt auf der Unterseite der Maus einen Schalter, womit man 3 Modi einstellen kann: In der Multimedia Einstellung wir die Tastenbelegung der Maus verändert, sodass man z.B. mit dem Mausrad die Musiklautstärke verändern kann. Dann gibt es einen „Eco“ Modus und einen „Gaming“ Modus. Der „Eco“ Modus drosselt die Maus auf 250Hz und reduziert somit den Stromverbrauch minimal, jedoch ist das eher eine Spielerei fürs gute Gewissen, als dass es wirklich etwas bringt. Mit dem „Gaming“ Mode werden dann die vollen 500 Hz Abtastrate genutzt. Desweiteren gibt es eine Doppelklicktaste und 2 Tasten um z.B. im Browser vor und zurück zu gehen auf der linken Seite. Desweiteren lassen sich per Knopfdruck die DPI ändern von 600-3200. Die Maus liegt selbst bei großen Händen sehr gut in der Hand und mit ihr lassen sich Titel wie Fallout 76 sehr gut, auch in Gefechtssituationen, manövrieren und der Maussensor kommt auch wunderbar mit. Für das Geld eine wirklich gute Maus. Euer Graetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.